SBS Schwimmbauservice GmbH
 
Infrarot-Wärmekabinen
 
Die sanfte Alternative: Infrarot-Wellnesskabinen.

  • Kurze Vorheizzeit und niedriger Energiebedarf 
  • Kompakter Badeablauf mit einem Schwitzgang (ca. 30 Minuten) und anschließender Dusche ermöglicht Wellness-Anwendung ohne abendfüllenden Zeitaufwand
  • Im Vergleich zur Sauna kreislaufschonender Badeablauf, auch für empfindliche Personen und Kinder geeignet
  • Infrarotstrahlung wird als angenehme Wärme empfunden

Natürliche Wärme, die unter die Haut geht.

Im Gegensatz zur herkömmlichen finnischen Sauna beträgt die Temperatur bei der Infrarot-Wärmekabine nur bis 50 Grad Celsius – damit ist das Wärmebad kreislaufschonend und ideal auch für ältere Menschen. Dennoch schwitzen Sie bis zu dreimal stärker als in der Sauna. Wie das möglich ist? Die langwelligen Infrarotstrahlen dringen in den menschlichen Körper ein und erwärmen ihn von innen – auf natürliche Weise, ohne jede Anstrengung. Ein Wärmebad ist außerdem die ideale Ergänzung oder Alternative zum Aufwärmtraining vor dem Sport.

 
IR